Loading...
Mentaltraining2018-08-20T11:50:31+00:00

Selbstgestaltung des eigenen Lebens

Mentaltraining nach Kurt Tepperwein folgt der Philosophie, dass negative Gedanken eine negative Lebenssituation erzeugen; jeder positive Gedanke erzeugt somit auch eine positive Lebenssituation – das ist das Gesetz von Ursache und Wirkung.

Wenn wir jedoch nur mehr die positiven, angenehmen Seiten des Lebens betrachten und das Schwierige ausblenden, wird das auch nicht funktionieren, denn wir würden unsere produktive Seite ignorieren, die unangenehm und oft schmerzhaft ist – wir wollen uns nur selten freiwillig ändern.

Meine Ausbildung dazu habe ich bei Brigitte Rockenbauer absolviert.

Mehr Informationen:
www.segelsetzen.at

Positiv Denken heißt, das Produktive im Negativen zu erkennen.

Mentaltraining ist für alle Menschen gedacht, die in ihrem Leben etwas ändern wollen und die Verantwortung für sich selbst und ihr Tun übernehmen. Jedes Seminar ist in sich abgeschlossen – ich empfehle jedoch, alle Seminare der Reihe nach zu absolvieren, da sie aufeinander aufbauen.

Alle aktuellen Seminare finden Sie im Veranstaltungskalender.